Übersetzung von Gerichtlichen Untelagen Vereinigte Staaten

Wollen Sie Ihre Dolmetscher oder Übersetzungsdienste schnell verkaufen?

Bieten Sie Ihre Dienstleistungen KOSTENLOS online an. Es ist einfacher als Sie es denken!
Jetzt anfangen!

Übersetzung von Gerichtsdokumenten in Vereinigte Staaten

Übersetzung von Gerichtsdokumenten in Vereinigte Staaten

Die Übersetzung von Gerichtsdokumenten ist die Übersetzung von Texten und Dokumenten, die die Beziehungen zwischen Einzelpersonen (oder Unternehmen) und Justizbehörden (meistens Gerichte) regeln, sowie von Texten, die für die Anwendung des Gesetzes während des Gerichtsverfahrens angesehen werden können. Die Übersetzung von Gerichtsdokumenten in Vereinigte Staaten ist die Übersetzung eines Dokuments, das Teil eines Gerichts- oder Gerichtsverfahrens ist. Wenn Sie Dokumente beim Gericht einreichen, benötigen sie meistens eine beglaubigte Übersetzung, um sicherzustellen, dass jede eingereichte Übersetzung eine echte und präzise Wort-für-Wort-Übersetzung des Quelldokuments ist.

Für welche gerichtlichen Dokumente ist eine beglaubigte Übersetzung erforderlich:

  • Geburts- oder Heiratsurkunden, Scheidungsverfahren, Ausweispapiere.
  • Ansprüche, Eigentumsurkunden, Klagen, Rechtsmittel, Erklärungen, Verfügungen.
  • Vollmacht, Urteil, Schiedssprüche, Handlungen, Gerichtsverfahren, Urkunden, Dekrete.
  • Anordnungen, Vorladungen, notarielle Urkunden, Schriftstücke, Berichte, Bekanntmachungen, Meinungen, Verhöre, Vorladungen.
  • Verträge, Vereinbarungen, NDA, Geschäftsbedingungen, Vorschriften, Beschwerden, Vollmachten.
  • Strafverfahren, rechtliche Freigaben, Absichtserklärungen, Unternehmensstatuten, Umfrageberichte.

Der Preis einer Übersetzung von Gerichtsdokumenten in Vereinigte Staaten hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der erste Faktor ist die Dringlichkeit und Komplexität des Dokuments. Eine Übersetzung komplexer Gerichtsdokumente wie Urteile oder Dekrete erfordert viel mehr Aufwand als eine Übersetzung eines Passes oder Personalausweises. Der zweite Faktor, der den Preis beeinflusst, ist die Länge eines zu übersetzenden Gerichtsdokuments, die Anzahl der Zeichen/Wörter. Eine Quell- und Zielsprache kann sich auch auf den Preis der Übersetzung von Gerichtsdokumenten auswirken, sodass die Übersetzungspreis einer seltenen Sprache höher ist. Zum Beispiel kostet eine Übersetzung eines Gerichtsdokuments vom Arabischen ins Suaheli viel mehr als eine Übersetzung vom Englischen ins Spanische, weil für diese Sprachkombination weniger Gerichtsübersetzer zur Verfügung stehen. Außerdem kann der Preis durch Formatierungsanforderungen beeinflusst werden. Wenn das Dokument viele Tabellen oder Sonderzeichen enthält, kann der Preis höher sein, da der Übersetzer mehr Stunden damit verbringen wird. Wenn Sie dringend oder eine bestimmte Art der Übersetzung von Gerichtsdokumenten benötigen, wie z. B. eine vereidigte Übersetzung oder eine beglaubigte Übersetzung, wirkt sich dies ebenfalls auf den Preis aus. Ein Durchschnittspreis für eine beglaubigte Übersetzung von Gerichtsdokumenten in Vereinigte Staaten beginnt bei 0,10 EUR pro Wort. Die Übersetzung eines Standard-Gerichtsdokuments kostet durchschnittlich 29 EUR pro A4-Seite, die 250 Wörter oder 1800 Zeichen enthält.